Die Geisha books

Download ebook for free today read and you can get this book.

[Download]: Download [PDF] [ePub] [Kindle] Die Geisha with simple step

[Download] Die Geisha [ePub, PDF, Kindle]

(Die Geisha.pdf) Laut Arthur Goldens fesselndem ersten Roman bedeutet das Wort Geisha nicht Prostituierte wie ignorante Abendl nder zuweilen vermuten sondern vielmehr Kunstgewerblerin oder K nstlerin Um das Geisha Erlebnis f r die Erz hlkunst einzufangen trainierte Golden so lange und so hart wie jede Geisha die die Kunst der Musik des Tanzes der klugen Konversation des cleveren Kampfes mit konkurrierenden Sch nheiten und der geschickten Verf hrung wohlhabender Kunden meistern mu Nachdem er seinen akademischen Grad in japanischer Kunst und Geschichte an der Harvard und der Columbia Universit t erhalten hatte und seinem M A f r Anglistik lernte er in Tokio einen Mann kennen der der uneheliche Sohn eines angesehenen Gesch ftsmannes und einer Geisha war Diese Begegnung inspirierte Golden dazu zehn Jahre lang jedes Detail der Geisha Kultur zu erforschen Dabei st tzt er sich haupts chlich auf die Erfahrungen der Geisha Mineko Iwasaki die Jahre damit verbrachte die ganz Reichen und die ganz Ber hmten zu bezaubern p Das Ergebnis ist ein Roman mit der breiten gesellschaftlichen Leinwand und der Liebe zum Zufall eines Charles Dickens und der Beobachtungsgabe f r die Feinheiten des erotischen Man vrierens einer Jane Austen Der Leser erlebt das gesamte Leben einer Geisha mit von ihren Anf ngen als verwaistes M dchen in einem Fischerdorf ber die triumphale Versteigerung ihrer Mizuage Jungfr ulichkeit als Teenager zu einem Rekordpreis bis hin zu ihren sp ten Jahren als die angesehene Geliebte ihres m chtigen Traumkunden mit einem Hang zur Nostalgie Wir erfahren da eine Geisha eher mit der abendl ndischen Idee einer Frau als Statussymbol vergleichbar ist als mit einer Prostituierten und da wie bei Austen unverholene Prostitution und fr her Tod f r eine Frau die Alternative zum repressiven obskuren System der Brautwerbung sind In einfacher eleganter Prosa f hrt uns Golden direkt zur Geisha in die Teestube wir sind dabei w hrend sie in einer gesellschaftlichen Situation in der durch eine geistreiche Bemerkung eine allzu offenherzige oder zuwenig offenherzige Zurschaustellung von nackter Haut unter dem Kimono oder ein boshaftes Ger cht das von einer Rivalin so gemein wie eine Spinne verbreitet wird Karrieren gemacht oder zerst rt werden anmutig um ihr Leben k mpft p p Goldens Netz ist fein gesponnen doch sein Buch hat einen ernsthaften Makel die wahre Romanze der Geisha klingt hohl die Liebe ihres Lebens ist ein Symbol nicht eine Figur Ihre niedertr chtige Geisha Nemesis ist scharf gezeichnet aber sie w re deutlicher erkennbar wenn wir einen tieferen Blick in die Gr nde f r ihre motivlose B sartigkeit bek men in das Elend das alle Geishas teilen Trotzdem Golden hat den Grand Slam der Belletristik gewonnen Er hat eine berzeugende Protagonistin in einer anschaulichen mittlerweile untergegangenen Welt geschaffen Gro artig f ngt er die Kultur Japans ein indem er seine Gedanken in authentischen fern stlichen Metaphern zum Ausdruck bringt pDownload and Read Online books ePub/PDF/Audible/Kindle, its easy way to streaming Die Geisha books for multiple devices.